Kalender| Heute im Museum
19:30 Uhr| Musik
19:30 Uhr| Musik

DHMD

Zum Tod von Martin Roth

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Hygiene-Museums trauern um ihren früheren Direktor Martin Roth, der am 6. August 2017 im Alter von 62 Jahren in Berlin gestorben ist. Mit seiner ebenso unwiderstehlichen wie ansteckenden Energie hat Martin Roth die Neuausrichtung und Öffnung des Museums für kulturelle und soziale Themen zielstrebig vorangetrieben. Nach seinem Amtsantritt 1991 hatte er mit sicherem Gespür für Menschen und Atmosphären ein interdisziplinäres Team von Spezialisten und Träumern zusammengestellt, das in dieser gesamtgesellschaftlichen Umbruchphase aus dem Dresdner Traditionshaus so etwas wie die Factory der Deutschen Museumslandschaft werden ließ. Das Programm der von ihm verantworteten Ausstellungsprojekte hat das Deutsche Hygiene-Museum in wenigen Jahren zu einer festen Größe in der europäischen Museumsszene gemacht, die er seit 2001 als Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und zuletzt als Leiter des Victoria & Albert Museums in London weiter mitbestimmen sollte. Die Inspiration, die von Martin Roths Ideen und seiner Persönlichkeit ausging, wird das Profil des Deutschen Hygiene-Museums noch lange prägen. Unsere Gedanken sind bei Martin Roths Familie und seinen engen Freunden in der ganzen Welt.

Aktuelles & Ankündigungen

Ein Orchester spielt auf einer mit Blumen geschmückten Bühne.
Musik
Do. 17. Aug, 19:30 Uhr

(Un)Hör(Bar)

Interaktive Konzertperformance von El Perro Andaluz

Details
Die fünf Mitglieder der Lesebühne Sax Royal in lässiger Pose vor dem Museumsportal.
Literatur
Di. 22. Aug, 20:00 Uhr

Sax Royal: Gesichter

Die Dresdner Lesebühne zu Gast im Deutschen Hygiene-Museum

Details
Die Arme eines jungen Mannes über einem Schreibtisch. In den Händen hält der Mann einen Stift und ein Stück Papier auf dem das Wort "Meinung" zu lesen ist.
Workshop
Do. 24. Aug, 15:00 Uhr

Schreibwerkstatt: Tell Your Truth

Für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund (mit Anmeldung)

Details
Ausstellung
Nur noch bis 20. August!

Sprache. Welt der Worte, Zeichen, Gesten

Details

Auf einen Blick

Das Museum vom Menschen

Das 1912 gegründete Deutsche Hygiene-Museum ist ein Unikat unter Europas Museen. Neben der populärwissenschaftlichen Dauerausstellung "Abenteuer Mensch" mit der Gläsernen Frau und dem interaktiven Kinder-Museum "Unsere fünf Sinne" können Sie hier aufwendig inszenierte Sonderausstellungen erleben, in denen aktuelle Themen aus Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft zur Diskussion gestellt werden.

Details

Gruppen & Einzelbesucher & Familien

Lernen Sie bei einem Rundgang die Highlights der Dauerausstellung kennen, diskutieren Sie im Rahmen einer Führung über die aktuellen Themen der Sonderausstellungen, erfahren Sie mehr über die Architektur des Museums oder experimentieren Sie mit der ganzen Familie im Kinder-Museum. Wir haben für fast alle Interessen das passende Angebot.

Details

Schulen & Kitas

Unser Museum ist ein Lernort für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen und Bildungseinrichtungen. Führungen und kreative Projekte decken das gesamte thematische Spektrum unseres Ausstellungsprogramms ab. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besucherservice beraten Sie kompetent und gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Details